F1 Sponsorship Report 2016

MAXIMISING THE OPPORTUNITY OF THE SPORT'S GLOBAL PLATFORM

Inhalte:

Laden Sie Ihr kostenloses Exemplar des „F1 2016 Reports“ herunter:

  • Vorschau auf alle Teams unter Sponsoringaspekten
  • Der Wandel vom klassischen Sponsoring hin zu strategischen Partnerschaften
  • Das mediale Ökosystem der Formel 1

Sobald Sie das Online-Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink. Sollte dies nicht der Fall sein, überprüfen Sie bitte ihren Spam-Ordner. Falls Sie Fragen haben, sind wir jederzeit unter info@nielsensports.com für Sie erreichbar.

Vom klassischen Sponsoring zu strategischen Partnerschaften

Neben der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft und den Olympischen Spielen gibt es nur wenige Sportarten, die weltweit so großen Anklang finden wie die Formel 1. Vor allem durch den jährlichen Rennkalender, der sich über fünf Kontinente erstreckt, hebt sich die Königsklasse des Motorsports von anderen Sportarten ab. Mit einer Rekordanzahl von 21 Rennen wird die Reichweite 2016 erneut gesteigert. Zweiwöchentlich bieten die Rennen im Zeitraum von März bis November eine globale, reichweitenstarke Werbeplattform für Sponsoren und Partner.

Zum Saisonbeginn analysiert der“F1 Sponsorship Report 2016″ von Repucom die wirtschaftlichen Aspekte sowie die Medienlandschaft rund um die Formel 1 und liefert einen ausführlichen Einblick in die Weiterentwicklung der Teams. Anhand von Fallbeispielen wird aufgezeigt, wie strategische Partnerschaften zwischen Teams und werbenden Marken immer mehr das klassische Sponsoring ablösen.

Rennkalender 2016

Formel 1: Mehr Rennen – Und mehr Rennen in Asien

F1 2016 Report - Vorschau