„eSports wird eine der Top-Sportarten in Deutschland werden“

Im August 2017 rief Nielsen Sports eine eigene eSports-Abteilung ins Leben. Michael Heina, Head of eSports Europe bei Nielsen Sports, verantwortet seitdem das stetig wachsende Geschäft im europäischen Markt.

Auf Basis einer Marktforschungsstudie, die in Kooperation mit Infront Deutschland und SPORT1 MEDIA erstellt wurde, analysiert Heina das Potenzial hierzulande. Im Interview mit der Plattform The Esports Observer, das beim SPOBIS Gaming & Media in Köln geführt wurde, geht der Nielsen-Sports-Experte auf die ersten Reaktionen der Branche zur verstärkten eSports-Arbeit von Nielsen Sports ein und erläutert, weshalb sich immer mehr Fans für eSports-Events begeistern.