Medienrechte im Fussball

Eines der richtungsweisenden Themen im Fußball 2016 war die Vergabe der Medienrechte zur Fußball-Bundesliga. Wie bewerten Experten den neuen Deal der Deutschen Fußball-Liga (DFL)?

Welchen Einfluss hat die neue Übertragungssituation ab der Bundesliga-Saison 2017/18 auf zukünftige nationale und internationale Reichweiten und Kontakte? Wie profitieren Liga, Clubs und Medienunternehmen vom TV-Deal im Vergleich mit anderen europäischen Ligen? Wie ist die Ausgewogenheit zwischen Free-TV, Pay-TV und Onlinekanälen zu bewerten? Welche Sportarten neben dem Fußball bieten die größten Potenziale?

Diese und weitere Fragen beantworten Dr. Jan Lehmann (Co-Managing Director von Nielsen Sports) und Stephan Herth (Infront Sports & Media) im Expertengespräch von Infront Sports.


Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von INFRONT Sports & Media.