Sponsor-Trend 2015

Die wichtigsten Entwicklungen im Sponsoringbusiness für Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wie reagieren die Sponsoren und Vermarkter auf die fortschreitende Digitalisierung der Medien und das veränderte Mediennutzungsverhalten der Konsumenten? Welche kommunikativen Ziele werden aktuell mit Sponsorships verfolgt und wie haben sich dahinterstehende Vorstellungen über Umsetzung und Wirkung von Sponsorings gewandelt?

Nielsen Sports hat in einer umfasssenden Marktstudie den aktuellen Status sowie die Trends im Sponsoringmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz analysiert. Im Interview spricht Jens Falkenau, Executive Advisor Market Research & Consultancy, über die wichtigsten Entwicklungen.

Jens Falkenau | Repucom

Herr Falkenau, Sie haben den Sponsoringmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt. Was ist das Kernergebnis Ihrer Studie?

JF: Der Sponsoringmarkt ist in einer sehr guten Verfassung. Auch in diesem Jahr stehen die Zeichen auf Wachstum. Die Entscheider und Experten gehen mehrheitlich von einer steigenden Bedeutung des Sponsorings im Kommunikations-Mix aus. Bei einem Viertel der Befragten wird der Sponsoring-Etat 2015 sogar erhöht. Dies ist eine gute Botschaft für unsere Profession.

Lesen Sie das komplette Interview mit Jens Falkenau hier

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und erhalten Sie exklusive Insights zu den aktuellen Sponsor-Trends 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.