Das sind die 10 bekanntesten Sponsoren im Umfeld der EURO 2016 | HORIZONT

Der Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni rückt nicht nur für die Nationalteams, sondern auch für die Sponsoren im Umfeld der EURO 2016 immer näher. Einige Marken sind dabei im Gedächtnis der Konsumenten besser angekommen als andere.

HORIZONT hat die Ergebnisse der exklusiven Repucom-Umfrage veröffentlicht. Im Vergleich zum Februar haben die meisten Sponsoren ihre Bekanntheit steigern können.

Lars Stegelmann | RepucomLars Stegelmann, Executive Vice President Commercial Operations von Repucom, sagt zur Entwicklung der Bekanntheitsgrade:

„Die Rangliste führen weiterhin die langjährigen Partner adidas und Coca-Cola an. Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach kommt auf 48 Prozent der gestützten Bekanntheit – eine Steigerung um elf Prozentpunkte zum Vormonat. Wie Konkurrent Nike aktiviert adidas vor allem über die digitalen Kanäle. Mit der ‚#BeTheDifference‘-Kampagne kann adidas insbesondere bei der unter Werbern beliebten Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen punkten. Es bleibt abzuwarten, welche Ambush-Strategie Nike zur EURO bereithält. Bisher gelang adidas eine deutlich bessere Awareness und eine Steigerung derselben.“

Auch Automobilhersteller Mercedes-Benz kann seine Bekanntheit steigern. Die Befragungswelle wurde noch vor den Länderspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen England und Frankreich durchgeführt. In deren Umfeld hat Mercedes-Benz die EURO-Kampagne z. B. auf Banden oder den Cam-Carpets neben den Toren beworben.

„Mercedes-Benz zeigt, dass eine frühzeitige Aktivierung sich für eine Marke bezahlt macht. Der Launch der ‚Vive La Mannschaft‘-Kampagne Anfang Februar brachte Mercedes einen Bekanntheitsanstieg auf 29 Prozent. Die Bewerbung rund um die beiden DFB-Länderspiele gegen England und Italien wird diese Entwicklung noch einmal forcieren.“

Den vollständigen Artikel können Sie bei HORIZONT.net nachlesen (Veröffentlichungsdatum: 10.04.2016).

Gestützte Bekanntheit von Sponsoren im Umfeld der EURO 2016 - Top 10

1. adidas

Bekanntheit März 2016: 48%
Bekanntheit Februar 2016: 37%

2. Coca-Cola

Bekanntheit März 2016: 43%
Bekanntheit Februar 2016: 33%

3. McDonalds

Bekanntheit März 2016: 29%
Bekanntheit Februar 2016: 26%

3. Mercedes-Benz

Bekanntheit März 2016: 29%
Bekanntheit Februar 2016: 20%

5. Deutsche Telekom

Bekanntheit März 2016: 28%
Bekanntheit Februar 2016: 20%

6. Nike

Bekanntheit März 2016: 25%
Bekanntheit Februar 2016: 23%

7. Bitburger

Bekanntheit März 2016: 18%
Bekanntheit Februar 2016: 16%

8. Volkswagen

Bekanntheit März 2016: 18%
Bekanntheit Februar 2016: 14%

9. Allianz

Bekanntheit März 2016: 16%
Bekanntheit Februar 2016: 16%

10. VISA

Bekanntheit März 2016: 15%
Bekanntheit Februar 2016: 17%

 

Quelle: Repucom SponsorLink. Basis: 500 Befragte pro Monat in Deutschland zwischen 14 und 65 Jahren. Stand: 17.03.2016