In den Startlöchern für den SpoBis 2014

Eine Woche vor dem SpoBis-Kongress am 3. und 4. Februar in Düsseldorf nahm Stephan Schröder, Managing Director D-A-CH, an der Pressekonferenz im Vorfeld der 18. Auflage des Sportbusiness-Branchentreffs teil. Repucom ist Presenting Partner und Stephan Schröder stellte die Vorfreude auf die zwei Tage heraus. Die vielen Gespräche und das Get together am ersten Kongressabend sind für das Unternehmen und ihn seit jeher essenzieller Bestandteil des Sportbusinessjahres.

Start SpoBis 2014

(v.l.n.r.): Peter-Michael Reichel (Tournament Class Director WTA), Martin Ammermann (Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event), Stephan Schröder (Managing Director Repucom) und Philipp Klotz (Mitglied der Geschäftsführung SPONSORs; Veranstalter SpoBIS).

Für den neuen SpoBis-Lounge-Partner WTA gab Peter-Michael Reichel (Tournament Class Director WTA) Auskunft zu den Erwartungen für den Kongress. Martin Ammermann (Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event) stellte die Bedeutung des SpoBis für die Sportstadt Düsseldorf heraus und Philipp Klotz (Mitglied der Geschäftsführung SPONSORs; Veranstalter SpoBIS) skizzierte die bisherige, 18-jährige Entwicklung des Branchentreffs und gab einen Ausblick.

Als Presenting Partner ist Repucom mit einem Stand beim SpoBis vertreten und präsentiert am ersten Kongresstag, 3.2.2014, von 9.30-11.30 Uhr das Forum „Sponsoring goes digital“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!