Werbewert – Die Wertvollsten deutschen Nationalspieler

In der aktuellen Ausgabe der „Werben und Verkaufen“ vom 30.Juni 2014 schreibt die Autorin Stephanie Gruber mit exklusiven Daten von Repucom über die, vom Werbewert her gesehen, wertvollsten deutschen Nationalspieler.

Neun Tore in zehn WM-Spielen. Das ist die bisherige Bilanz von Thomas Müller bei Weltmeisterschaften. „Die Wilde 13“, wie ARD-Kommentator Mehmet Scholl ihn nennt, ist ein Glücksgriff für die Mannschaft – und auch für seine Sponsoren. Repucom hat exklusiv für das Magazin „Werben & Verkaufen“ ermittelt, welche Spieler aus Joachim Löw´s Kader am meisten mit Werbung verdienen. Müller gehört dazu. Mit sechs Partnern und einem jährlichen Verdienst aus Werbeverträgen von zwei bis drei Millionen Euro rangiert er zusammen mit Teamkollege Bastian Schweinsteiger auf dem zweiten Platz in der Rangliste der Werbemilllionäre.“

REP New HUB DBI  WFC Players ÖzilVerglichen mit internationalen Topstars wie Christiano Ronaldo oder Lionel Messi haben die deutschen Spieler allerdings noch Luft nach oben, „In einen Einzelspot einer globalen Marke haben es in jüngster Zeit nur ganz wenige deutsche Sportler geschafft“, sagt Andreas Ullmann von Repucom.

Mesut Özil ist einer davon. Der mit einer Ablösesumme von 50 Million Euro teuerste deutsche Spieler aller Zeiten wird von Adidas als globales Testimonial eingesetzt, was auch der Hauptgrund dafür ist, dass er mit Werbung mehr verdient als jeder andere Natonalspieler. Trotz seiner enormen Beliebtheit in den sozialen Netzwerken (20 Millionen Facebook Fans und 6,5 Millionen Twitter-Follower) hat er nur noch einen weiteren Werbepartner neben Adidas.

Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger, der bei 4 Werbepartnern unter Vertrag stehr, hat einen Werbewert von 2 bis 3 Mio €.

Allerdingshat Thomas Müller derzeit wohl die größten Chance auf eine internationale Werbekarriere. Vor allem, wenn er erneut Torschützenkönig würde wie 2010. Wenn alles glatt läuft, hat er dafür noch 3 Spiele.

 


Die wetvollsten deutschen NationalspielerWeitere Infos: W&V über die Werbeeinnahmen von Thomas Müller