Lars Stegelmann

Lars Stegelmann
Lars Stegelmann, Executive Vice President Commercial Europe & Middle East, Nielsen Sports

Executive Vice President Commercial Europe & Middle East

Der doppeldiplomierte Sozialökonom und Betriebswirt verantwortet seit Beginn 2015 die Vermarktung bei Nielsen Sports (ehemals Repucom) in den Regionen Deutschland, Schweiz, Österreich, Nord-/Mittel-/Osteuropa inklusive Russland, Portugal und der Türkei.

Lars Stegelmann verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung als Vertriebs-, Marketing- und Kommunikationsexperte in der Sport- und Entertainmentindustrie. Unter anderem war er verantwortlich für die Vermarktung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, der UEFA Europameisterschaft 2012 in Polen/Ukraine sowie des UEFA Champions League Finals 2012 in München. Bevor er 2015 die Verantwortung für den Ausbau der Vermarktung bei Repucom (jetzt Nielsen Sports) übernahm, entwickelte er am Standort London das Vermarktungskonzept der neuen Formula E der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA).

Seine Expertise basiert außerdem auf über sieben Jahre Erfahrung aus den internationalen Unternehmensberatungen PricewaterhouseCoopers sowie Roland Berger Strategy Consultants. Er hat ein internationales Profil mit Berufsstationen und Lebensmittelpunkten in der Schweiz, Polen, Ukraine, England, Belgien und (Süd-)Afrika. Lars Stegelmann verfügt über umfassendes Wissen in der Sport- und Entertainmentbranche aus den verschiedenen Blickwinkeln der Werbetreibenden, Rechteinhaber, Verbände, Medienunternehmen und Agenturen.

„Mein Ziel ist es, die Rechtehalter, Vermarkter und Werbetreibenden bereits in ihrer strategischen Planung für diese Sichtweise zu sensibilisieren. Wir werden außerdem neue Zielgruppen ansprechen und intensiver mit den Unternehmensleitungen zusammenarbeiten. Zusätzlich möchte ich unsere Position in der Musik- und Entertainmentbranche ausbauen“